Berührt sein - auch Online

Vielfältige Begegnungen – Gemeinschaft – Verbunden Sein

Termine:

Sommerpause


Download
Aktueller Artikel der Badischen Zeitung vom 7.7.2020
Menschen treffen sich online zum Kuschel
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB


Einladungslink siehe weiter unten

 

Ich werde ich für Euch Räume schaffen, in denen Ihr Euch sowohl in der Gemeinschaft, als auch immer wieder zu zweit begegnen könnt.

 

Ablauf:

  • 10:30 - 11 Uhr Ankommen und Begrüßung untereinander in kleineren Gruppen

  • Beginn pünktlich 11 Uhr mit dem Begrüßungskreis

  • Kurze Meditation um erst einmal bei Dir anzukommen

  • Begegnungenen, Tanz und Austausch in kleineren Gruppen
  • Vielfältige Begegnungen zu zweit in Ruhe, im Tanz und im Austausch mit Worten

  • Abschlusskreis

  • Zeit für Gespräche und miteinander sein

 

Lass Dich überraschen, wie schnell auch hier Nähe und Verbundenheit entstehen wird.

 


Teilnehmer*innenstimmen

Besonders gut gefallen haben mir die non-verbalen Elemente. Durch Blickkontakt oder auch das Tanzen zu zweit entsteht auch Online eine ganz besondere Energie von Verbundenheit. Einfach ausprobieren

Friederike

 

Vielen lieben Dank für die gemeinsame Online-Zeit und das schön verbundene Gefühl

Christian


Wenn Du Dir jetzt unsicher bist, ob dies auch etwas für Dich ist, lade ich Dich ein, trotzdem am Anfang mit dabei zu sein. Du kannst die Veranstaltung jederzeit wieder verlassen. Zoom selbst ist recht einfach zu bedienen. Falls Du Dich mit Zoom noch nicht auskennst schaue hier:

Zusätzlich zu Zoom mußt Du für die Musik während der Veranstaltung folgenden Link aufrufen:


Den  Einladungslink für Zoom

bekommst Du vorab über meinen Email-Verteiler.

Nur wenn Du noch nicht in meinem Verteiler bist, kannst Du Dich jetzt anmelden und bekommst den Link spätestens 1 Stunde vor Beginn per Email.

Ich bitte Dich um eine Spende von 5 €, 10 € oder 15 €.
Markus Günther
IBAN: DE74 1203 0000 1052 5821 76
BIC: BYLADEM1001
DKB Bank

Für meine Veranstaltungen online per Zoom gelten zusätzlich folgende Regeln:

 

1. Sei achtsam und respektvoll mit den anderen - respektiere Ihre Grenzen.

2. Mit Deiner Teilnahme stimmst Du zu, alles über andere Teilnehmer für Dich zu behalten.

3. Du kannst nur mit einer funktionierenden Kamera teilnehmen.

4. Der Leiter behält sich vor, Teilnehmer, die diese Regeln nicht befolgen, vom Abend auszuschließen.

5. Du nimmst in voller Eigenverantwortung teil.

Du entscheidest selbst, wie weit du dich einlassen möchtest.

 


... und es hat zoom gemacht