Kuschelregeln

1. Nutze den Abend als Begegnungs- und Experimentierfeld für Dich.

 

2. Es geht um die nährende und heilsame Kuschelenergie. Küssen und das Berühren der erogenen Zonen sind somit tabu und die Kleidung bleibt an !

 

3. Sei achtsam und respektvoll mit Dir und den anderen - achte auf Deine Grenzen.

 

4. Wenn Du ein JA fühlst - sage ein JA !, wenn Du ein NEIN meinst - traue Dich NEIN zu sagen !

 

5. Jeder darf mit jedem kuscheln, vorausgesetzt er erhält ein JA, Du darfst dabei jederzeit wechseln, zu zweit, zu mehreren oder in der ganzen Gruppe kuscheln.

 

* * *

 

Es gilt absolute Freiwilligkeit:

Es gibt kein Kuschelmuss, Du hast die Freiheit jederzeit auszusteigen.

Dafür haben wir extra eine Pausenmatte.

 

Kommuniziere und teile Dich mit - wie es Dir geht und was Du willst!

 

Bei Fragen, Unsicherheiten und wenn Du Unterstützung brauchst,

wende Dich jederzeit an den Kuscheltrainer.

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung.

 

Unsere Kuschelpartys sind rauch- und alkoholfrei.